close
input
close
Interesse an einer Probemitgliedschaft?
Therapie & Forschung

Aktuelle Auswertungen aus dem MS-Register

Schätzungen zufolge leben in Deutschland rund 240.000 MS-Erkrankte. Verlässliche Daten zur Häufigkeit der Erkrankung lagen lange nicht vor. Auch Fragen zur Versorgung waren nur ansatzweise bekannt. Um standardisierte Daten über die Versorgungssituation innerhalb Deutschlands und den Einfluss der Erkrankung auf die Berufswelt zu erhalten, initierte der DMSG-Bundesverband im Jahr 2001 den Aufbau des MS-Registers. Mittlerweile beteiligen sich 187 Zentren an der Dokumentation. Die aktiv! informiert über die jüngsten Auswertungen zu den Themen Pflege und Verlaufsformen.

Sie möchten diesen Beitrag weiter lesen?

Noch kein Mitglied?

Werden Sie Teil der Gemeinschaft der MS-Erkrankten und profitieren Sie von den Vorteilen:

  • individuelle Beratung in allen medizinisch-pflegerischen, sozialrechtlichen und psychologischen Fragen
  • Bezug der Mitgliedszeitschrift
  • Einladung und Kostenreduktionen zu Patientenforen, Veranstaltungen und Seminaren der DMSG
  • kostenfreies Informationsmaterial

Kostenfreie Probemitgliedschaft beantragen